Mittwoch, 13. Juli 2011


Gerade ist es der Sommer, der mich kaum zu Atem kommen lässt, heute ist es bewölkte Trägheit, die eigentlich nur danach verlangte das neue Bon Iver Album zu hören und zum gefühlt hundersten Mal Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins zu lesen. Um meine Zeit wenigstens alibimäßig sinnvoll zu nutzen grub ich mich, neben we heart it, durch meinen Kleiderschrank und biete nun hier einige Kleidunggsstücke an. Wer also eine arme Literaturstudentin unterstützen mag, kann dieses gerne tun und sich visuell durch Klamottenberge klicken, was die Preisvorstellungen betrifft, bin ich auch flexibel. Trotzen tue ich dem verhangenem Wetter nun mit Möhren-Ingwer-Suppe und Mädchenfilmen in bester Gesellschaft.


Kommentare:

Lisztomania. hat gesagt…

Danke dir fuer das liebe Kommentar und fuer's Verfolgen. (: Werd' bei dir nun auch oefter reinschauen. Gefaellt mir, was ich hier so sehe.

Liebe Grueße!

Caily hat gesagt…

schöner blog, gefällt mir gut
♥ grüße

http://caily-impressions.blogspot.com/

Rosa Rot hat gesagt…

zuckersüße bilder!

http://31-85.blogspot.com

Anni hat gesagt…

Schöne Bilder. Zwei Posts weiter unten sehen deine Haare übrigens sehr toll aus! :)

Gerry hat gesagt…

danke :)
ich habe mir eben zum ersten Mal den Werbespot angeschaut. gefällt mir sehr!

F. hat gesagt…

die Bilder sind sehr passend.
was du mir geschrieben hast, hat mich unglaublich gefreut! vielen Dank dafür!